amntena Junior

Wer sind wir?

amntena Junior ist eine Gruppe ehemaliger Freiwilliger, die sich nach ihrer Rückkehr aus Südamerika weiterhin für amntena e.V. engagieren. Die Gruppe wurde 2012 gegründet und verfügt aktuell über ca. 15 Mitglieder, welche quer über Deutschland verteilt arbeiten oder studieren.

Was wollen wir?

Die meisten Freiwilligen beginnen nach ihrer Rückkehr aus Südamerika ein Studium oder eine Ausbildung. Manche sind sich über ihre weitere Zukunft noch nicht im Klaren und möchten sich daher eventuell noch nicht an amntena e.V. binden. Zudem wird ein intensives, langfristiges Engagement, welches häufige Präsenz im süddeutschen Raum erfordert, dadurch erschwert, dass die Rückkehrer über ganz Deutschland verteilt leben. amntena Junior möchte diesen Leuten eine Möglichkeit geben, dennoch Verantwortung im Verein zu übernehmen und sich einzubringen. Die Mitglieder von amntena Junior bilden einen Pool von Personen, aus dem je nach Zeit und Interesse Einzelne spezifische Aufgaben und Termine wahrnehmen. Um sich dabei abzustimmen und Themen wie Termine zu koordinieren trifft sich amntena Junior 4-5x pro Jahr zu eigenen Sitzungen.

Was tun wir?

amntena Junior unterstützt und entlastet den Verein durch tatkräftige Unterstützung. So kümmeren sich die Mitglieder von amntena Junior um die Organisation und Durchführung von Messebesuchen, um auf diesen Jugend-Info-Messen Werbung für einen Freiwilligendienst in Südamerika, das weltwärts-Programm und für amntena e.V. zu machen und gezielt neue Bewerber anzusprechen. Auch bei den Bewerbertagen sind Mitglieder von amntena Junior vor Ort und treffen Entscheidungen bei der Auswahl neuer Freiwilliger. Außerdem unterstützt amntena Junior den Verein bei den Vorbereitungs- und Rückkehrerseminaren, wobei die ehemaligen Freiwilligen ihre eigenen Erfahrungen einfließen lassen, eigenständig Progammpunkte planen und Seminarinhalte durchführen. Zusätzlich ist amntena Junior beim jährlichen Vereinsfest präsent, hilft bei der Programmplanung, im Tagesablauf und organisiert den Auf- und Abbau.

Wie kann ich mitmachen?

Alle Rückkehrer, die mit amntena e.V. einen Freiwilligendienst in Südamerika absolviert haben, können im Anschluss an ihren Freiwilligendienst amntena Junior bei der Arbeit unterstützen und Aufgaben übernehmen. Voraussetzung ist dabei, dass die ehemaligen Freiwilligen Mitglied bei amntena e.V. werden. Schließlich soll das Engagement bei amntena Junior auf ein späteres Amt im Verein hinführen, so haben bspw. Mitglieder von amntena Junior auch bereits Posten im Beirat übernommen und gestalten das Geschehen bei amntena e.V. aktiv mit.

Ansprechpartner

Interessenten können sich per Mail bei uns melden und erhalten dann Informationen, wann das nächste Treffen stattfinden wird. Auch für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung - dazu am besten Kontakt aufnehmen zu unseren Koordinatoren.

Franziska Leichte und Christoph Joppich amntenajunior(at)gmx.de
Share by: